Domain Indexierung bei Suchmaschine

Domain-Indexierung bei Google, Yahoo, MSN und Co.
Kontrolle beim Stand der Indexierung bei Google, Yahoo und MSN

    Bevor eine Webseite in einem Suchergebnis auftaucht, muß sie erst durch die Suchmaschine indiziert werden. Die Indizierung Ihrer Webseite bedeutet, daß Ihre Webseite von einer Suchmaschine besucht und analysiert, und die gefundene Information in der Suchmaschinendatenbank (Index) abgelegt wurde.

    Sobald eine Seite in den Suchmaschinenindex aufgenommen wurde, kann sie in den Suchergebnissen erscheinen. Wenn eine Seite nicht im Index ist (also nicht indiziert wurde), weiß die Suchmaschine nichts von deren Existenz und kann somit auch keine Information dazu ausgeben.

    Die Webseitenbewerbung in Suchmaschinen ist ein langwieriger Prozeß, der Textoptimierung beinhaltet, die Zahl der referenzierenden Links erhöhen muß und vieles mehr. Daher ist das Erste, was ein Webmaster einer neuen Seite machen sollte, den Suchmaschinen Index seiner Webseite prüfen. Dies ist der erste Schritt der Seitenoptimierung.

    Als Faustregel gilt, daß es nicht schwierig ist, auf den Index einer Suchmaschine zu gelangen. Meistens muß man dazu nicht mal was unternehmen. So wird z. B. die Suchmaschine Google Ihre Webseite sehr schnell (innerhalb weniger Tage) finden, sofern auf Sie verweisende Links von anderen Seiten von Goolgel indiziert wurden.

    Bei anderen Suchmaschinen ist das schon komplizierter. Oft ist es daher besser eine neue Webseite manuell bei einer Suchmaschine zu indizieren: Dabei ist es jedoch nicht nötig, alle einzelnen Unterseiten anzumelden, es reicht hier die Hauptseite (die Root der Webseite, i. d. R. der Domainname), der Rest der Seiten wird dann über die Suchmaschine gefunden.

    Die meisten Suchmaschinen können mit Hilfe spezieller Sprachoperatoren eine Liste der indizierten Seiten anzeigen. Mit dem Seo Administrator kann man bei Google, Yahoo, MSN und anderen Suchmaschinen den Index ansehen.

    Auch wird jede einzelne Unterseite auf ihren Google Pagerank untersucht, was sehr wichtig für die Analyse großer Webseiten mit komplexer Struktur ist.

    Das Aktualisieren der Suchmaschinendatenbanken ist ein kontinuierlicher Prozeß. Daten in der Datenbank verändern sich, verschwinden und tauchen wieder auf. Deshalb sollten Sie regelmässig Ihre indizierten Seiten überprüfen. Dies braucht nicht zu oft geschehen, jedoch ein bis zweimal pro Monat ist hierbei sinnvoll.

    Einer häufigsten Gründe für die Ablehnung der Indizierung ist eine fehlende Verfügbarkeit des Servers, so daß der Suchroboter keinen Zugriff auf Ihre Webseite erhält, wenn er es probiert.

    Je mehr Links auf Ihre Seite zeigen, desto öfter werden die Suchroboter diese besuchen. Die Tätigkeiten der Suchroboter können mit Hilfe einer robots.txt Datei verwaltet werden.

indexation site report

     Das folgende Bild zeigt den Indexreport der Suchmaschine Google für die Seite www.netfirms.com by the Google search engine. HTML report



seo tools - english version
 

Copyright © 2002-2007 FlamingoSoft seo software - seo tool